FAQ / Häufig gestellte fragen

Auf dieser Seite versuche ich häufige Fragen zu beantworten, die sich vor Beginn der Designphase oder auch während dessen ergeben können.

Kannst Du mir den Ablauf unserer Zusammenarbeit schildern?

Sehr gerne! Nachdem Du Dich bei mir per Kontaktformular oder E-Mail gemeldet hast, machen wir einen Termin für ein Gespräch über Telefon oder Skype aus. Dabei erzählst Du mir von Deinem Buch und Deinen Vorstellungen für das Design. Wichtig sind dabei Charaktere, Settings, Stimmungen, Emotionen. Weiterhin ist die Stilistik, wie zum Beispiel die Verwendung von Fotos oder lieber Vektorbildern und Präferenzen in der Farbgebung essentiell. Auf Basis dieses Gesprächs werde ich Dir dann auch einen Preis nennen können.

Wenn Du damit einverstanden bist, erfolgt eine Auftragsbestätigung per E-Mail. Ich kann Dir dann einen ungefähren Zeitpunkt nennen, an dem Du mit einem ersten Entwurf rechnen kannst. Bitte erkundige Dich im Voraus nach meiner derzeitigen Auslastung. Dann kann es auch schon losgehen. Idealerweise suchen wir gemeinsam nach Bildern für das Cover. Vier Augen sehen mehr als Zwei!

Nachdem ich Dir den oder die Entwürfe zugesendet habe, kannst Du in einem weiteren Gespräch Deine Änderungs- und Verbesserungswünsche äußern und wir besprechen diese anschließend. Bis zu zwei Änderungsrunden sind in dem von mir genannten Budget inbegriffen. Sollten wir mehr benötigen, so werde ich Dich rechtzeitig über die möglichen Kosten informieren. Sobald Du mit dem Cover zufrieden bist, stelle ich Dir meine Rechnung. Nach Erhalt der Zahlung sende ich Dir per E-Mail, Dropbox oder WeTransfer die finalen JPG- und/oder PDF-Dateien zu.

Wie lange dauert es bis Du mit meinem Buchcover fertig bist?

Die Dauer bis zum Beginn und Fertigstellung Deines Auftrags richtet sich nach Deinen Vorstellungen, dem damit verbundenen Aufwand des Designs und wieviele Aufträge ich gerade bearbeite. Im Schnitt dauert ein Auftrag ungefähr zwei Wochen. Falls Du es besonders eilig haben solltest, kannst Du auch eines meiner Premade Cover erstehen, die ich in Bälde hier in einem Shop anbieten werde. Sollte es wirklich dringend sein, so kontaktiere mich einfach. Wir finden schon eine Lösung!

Ich habe keine Preislisten gefunden. Warum?

Für Buchcover-Gestaltungen biete ich im Moment keine Fixpreise an. Jedes Cover wird von mir individuell für meine Kunden gestaltet. Deswegen kann der Preis je nach Aufwand variieren. Wir können aber gerne ein kurzes Telefonat führen, damit ich mir ein Bild von dem zu erwartenden Aufwand machen kann. Somit kann ich Dir eine ungefähre Preisschätzung nennen. Melde Dich einfach bei mir!

Ich plane mehrere Romane für eine eine Buchreihe. Gewährst Du Rabatte?

Auf jeden Fall! Die Höhe des Aufwands ist jedoch davon abhängig, wie ähnlich die Motive der Bücher sind und wie groß der Retuscheaufwand letztendlich ist. Eine Änderung des Titels ist natürlich wesentlich einfacher, als das gesamte Motiv neu zu erstellen. Wir klären das in jedem Fall per E-Mail oder Telefonat.

Soll ich Dir das fertige Manuskript zuschicken damit Du anfangen kannst?

Nein. Im Grunde reicht mir unser Telefonat, in dem Du mir eine grobe Inhaltsangabe gibst. Hilfreich sind weiterhin Beschreibungen von Schauplätzen, Charakteren, die Jahreszeit etc. Auch Stimmungen, Emotionen und Farben, die Du Dir für das Cover vorstellen kannst sind natürlich sehr hilfreich.

Welches Format und welche Auflösung haben die Cover Dateien?

Das eBook Cover wird in einer Auflösung von 72 dpi und in einer Größe von 1666 x 2500 Pixeln als JPG geliefert. Ein Print Cover schicke ich Dir in der Auflösung von 300 dpi als PDF-Datei zu.

Wann sollte ich Dir die Maße für das Printcover mitteilen?

Es ist wichtig, die konkreten Maße zu wissen, bevor ich mit der Designarbeit beginne. Da die diversen Provider verschiedene Formate verwenden und die Breite des Buchrückens aufgrund unterschiedlicher Seitenzahlen stark varrieren kann, ist dies entscheidend für meine Arbeit. Sollten sich im Nachhinein nochmal Änderungen des Covers z.B. aufgrund variierender Seitenzahlen ergeben, so muß ich diese erneuten Anpassungen natürlich in Rechnung stellen.

Wie genau muss ich dich als Urheber des Covers nennen?

Ich schicke Dir zusammen mit den finalen Cover Dateien auch einTextdokument mit allen relevanten Infos, die Du im Impressum angeben musst. Auch Links zu den verwendeten Stock-Images und deren Fotografen werde ich dort aufführen.

Kann ich mit dem Buchcover machen was ich will und bekomme ich die Arbeitsdatei?

Leider nein! Auch nach Übergabe der Dateien bleibe ich der Urheber meiner Designs. Du erhältst mit der Rechnung lediglich das Nutzungsrecht als eBook und/oder Print Cover. Du darfst das Buchcover uneingeschränkt exakt so wie ich es erstellt habe zu Werbezwecken verwenden. Die Veröffentlichung auf Werbematerial in Printmedien, die Verwendung im Internet wie z.B. auf Deiner Webseite oder Facebook und anderen Sozialen Medien ist erlaubt.

Es ist jedoch nicht gestattet, das Design eigenmächtig zu verändern oder durch einen Dritten verändern zu lassen oder zu erweitern. Es ist z.B. auch nicht erlaubt, Teile des Covers auszuschneiden und für die Gestaltung von Werbematerial zu verwenden. Auch Farbveränderungen, das Einbauen von Störern oder das Designen eines Print Covers aus meinem eBook-Cover usw. ist nicht gestattet. Davon ausgenommen ist das unkenntlich machen des Buchcovers für eine stückweise Cover-Enthüllung.

Sollte es zu dem Buch ein Folgeband geben und Du beauftragst hierzu einen anderen Designer, so teile mir dies bitte mit. Die offenen Arbeitsdatei (Photoshop oder Indesign) kann zur Weiterverwendung gegen (einen hohen) Aufpreis erworben werden. Solltest Du das Buch aus dem Verkauf nehmen oder ein Buchcover-Tausch stattfinden, freue ich mich ebenfalls über eine Benachrichtigung. 

Von welchen Bilddatenbanken beziehst du dein Bildmaterial?

Ich beziehe mein Bildmaterial seit neuestem hauptsächlich via Adobe Stock, da die nahtlose Einbindung in Photoshop für mich eine große Arbeitserleichterung ist. Ich habe aber auch Accounts bei anderen Anbietern wie Fotolia oder Shutterstock.

Kann es sein, daß ich das Motiv meines Covers auch schon woanders gesehen habe?

Ich nehme Bildmaterial von Datenbanken wie Adobe Stock, Fotolia oder Shutterstock. Natürlich haben auch andere Grafiker auf diese Bilder Zugriff. Es kann also passieren, dass ein Bild, das ich für Dein Cover lizenziert habe auch auf einem anderen Cover Verwendung findet. Die Fotos in diesen Bilddatenbanken werden ja nicht exklusiv verlizenziert. Das würde horrende Summen kosten und die müsste ich an Dich weiterleiten.

Kannst du mein schon fertiges Buchcover überarbeiten?

Das kann ich natürlich gerne machen. Setze Dich einfach mit mir in Verbindung und nach einer Besprechung in der ich sondiere, wie groß der zu erwartende Aufwand ist, mache ich Dir ein individuelles Angebot. VORSICHT! Solltest Du einen Designer für das Cover Deines Buches beauftragt haben, so musst Du ihn um Erlaubnis bitten, bevor ich das Design verändere.

Kannst Du mir auch eine Webseite bauen?

Na klar! Ich habe diese Webseite auf Basis von WordPress und eines modernen, extrem flexiblen Templates erstellt. Natürlich kann ich Dir Deine Autoren Webseite designen und auch umsetzen. Setze Dich einfach mit mir in Verbindung und wir besprechen Inhalte, Umfang und die daraus resultierenden Kosten.

Worauf Wartest Du noch?